top of page

Tagliatelle al Vungi

Tagliatelle mit frischen Pilzen und Sahne


Zutaten für 4 Personen

500g Tagliatelle

450g Austernpilze

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

1 Zitrone

75g Parmesan

250ml Sahne

Thymian

Salz & Pfeffer

Olivenöl


Zubereitung

Die Zwiebeln klein schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Den Knoblauch klein schneiden und etwas später zu den Zwiebeln dazugeben. Die Austernpilze zerpflücken und ca. 7-10 Minuten in etwas Olivenöl anbraten. Parallel das Nudelwasser aufsetzen, salzen und zum Kochen bringen. Die Nudeln al dente kochen. 

Zu den angebratenen Pilzen die Sahne, den geriebenen Parmesan, Thymian und etwas Nudelwasser zugeben. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Die Nudeln mit der Sahne-Pilzsauce vermengen und im Teller anrichten. Zum Abschluss etwas geriebene Zitronenschale darüberstreuen.


Fertig ist ein feines Essen aus der Vungi-Küche.


Viel Spaß beim Zubereiten und Mahlzeit!




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page